Sächsische Technologien
für die Landwirtschaft

AgroSax

Am 19.12.2018 fand erneut ein Workshop im Rahmen des Projekts "Wissenstransfer zur Verbesserung der Wirtschaftsleistung landwirtschaftlicher Betriebe" statt. Organisiert durch den Verein AgroSax e.V. in Zusammenarbeit mit der Klinik für Klauentiere, Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig erhielten die zahlreichen Teilnehmer einen Überblick zu moderner, leistungsorientierter und ökonomischer Milchproduktion im Einklang mit einem Höchstmaß an Tiergesundheit und Tierwohl. Ziel der Veranstaltung in der MVA Röhrsdorf war es, Mitarbeitern aus Milchproduktionsbetrieben das aktuelle Wissen zum Thema Transitkuhmanagement und Kälberversorgung nach der Geburt zu vermitteln.

Folgende Vorträge wurden gehalten:

- Mit der reibungslosen Geburt beginnt´s!
(Prof. Dr. Alexander Starke, Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig)

Den Vortrag finden Sie hier zum Download: Vortrag Prof. Dr. Starke

- Dokumentation - Basis jeder Entscheidung im Betrieb
(Dr. Melanie Schären, Dr. Adriana Wöckel, Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig)

Den Vortrag finden Sie hier zum Download: Vortrag Dr. Schären/Dr. Wöckel

- Das Kalb von heute ist die Milchkuh von morgen...
(Dr. Fanny Ebert, Dr. Lilli Bittner, Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig)

Den Vortrag finden Sie hier zum Download: Vortrag Dr. Ebert/Dr. Bittner

Im Anschluss an den Vortragsteil folgten noch eine Reihe praktischer Übungen im Stallbereich unter Anleitung der erfahrenen Tierärzte. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern und Akteuren, insbesondere bei Prof. Dr. Starke und seinem Team für die interessante und sehr informative Veranstaltung bedanken.
Hier noch ein paar Impressionen: